Donnerstag, 13. Dezember 2012

als das zdf bei mir anrief - weisse schoko kürbis brownies mit mir im fernsehen




alle Fotos: Anja Klingen

Irgendwann im November, ich stand gerade im Supermarkt in der Gemüseabteilung, klingelte mein Handy, welches ich ausnahmsweise mal dabei hatte, ausnahmsweise hörte und welches ausnahmsweise aufgeladen war. Ich nahm ab.   

Stimme: „Hallo Frau Schanz. Hier ist Anja Klingen vom ZDF!“

Mein Kopf: Das Z-D-F. Das Zweite Deutsche Fernsehen! Ruft bei mir an!!

Ich: „Ich steh grad im Supermarkt.“

Mein Kopf: Super Text.

ZDF: „Wir planen die Reihe „Weihnachtsbäckerei“ und wollten fragen, ob Sie Interesse hätten ein Rezept von Ihnen vorzustellen und zu zeigen, wie Sie das dann fotografieren?“

Ich: „Ja, das hört sich toll an. Wann soll das denn stattfinden?“

Mein Kopf: Yeah, yeah, yeah.

ZDF: „So in zwei Wochen und im Dezember soll es gesendet werden. Könnten wir bei Ihnen drehen?“

Mein Kopf: Ok. Was backe ich, was ziehe ich an, wie lange brauch' ich um die Küche zu putzen und kann ich backen, in die Kamera oder sonstwo hinschauen, mich nicht bekleckern, nett lächeln und was Schlaues sagen?“

Ich: „Ja. Aber ich hab so was noch nie gemacht. Ich meine VOR der Kamera stehen.“

ZDF: „Ach, machen Sie sich keine Sorgen. Wir nehmen uns einfach viel Zeit.“

Mein Kopf: Wenigstens nicht live. Da wär' ich davongelaufen.

Ich: „Ok, dann besprechen wir alles weitere, wenn ich hier fertig bin.“

ZDF: „Wunderbar. Bis später.“

Ja, so kam das, dass das ZDF bei uns in der Küche stand und filmte. Ganz schön aufregend! Als dann am 26. November um 11 Uhr die Kamera stand, das Licht eingerichtet und das Mikro an mir befestigt war, war ich bei der ersten Frage von Anja Klingen 'Warum die weissen Schoko-Kürbis-Brownies mein Lieblingsrezept sind', schon leicht überfordert. Was antwortet man auf so eine Frage? Weil ich weisse Schokolade mag? Weil das Kürbis UND Schokolade drin ist? Das ist Problem, wenn man besonders clever rüberkommen will, es kommt genau das Gegenteil dabei raus.

Lange Rede, kurzer Sinn: Als die ersten Hürden genommen waren, lief alles wirklich wunderbar. Und nach einer Weile vor der Kamera, in die man NICHT reinschauen soll, sondern die „Gesprächspartnerin“, hab ich richtig Spaß daran gefunden. Echt jetzt.

Morgen ist es nun so weit, der Beitrag wird am Freitag, den 14.12.2012 ab 12:00 im ZDF ausgestrahlt. Ich hoffe, dass ich mich so ganz real im Fernsehen nicht arg schrecklich finde, so schrecklich wie ich schon meine Stimme auf einem Anrufbeantworter finde. Wenigstens hatte ich keinen Teig an der Brille – hoffe ich zumindest. In der Aufregung kann man so was schon mal übersehen.

Viel Spaß beim Schauen!
Eure la petite cuisine


Kommentare:

  1. Hach, das ist ja grandios! Glückwunsch :) Bin zwar nicht daheim, aber es gibt ja die Mediathek!

    LG, Lea vom papierlabor

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich toll an. Ich werde es auf jeden Fall aufnehmen:

    AntwortenLöschen
  3. Ich: „Ich steh grad im Supermarkt.“ - großartig! :)
    da werde ich morgen wohl reinschauen! toll!



    AntwortenLöschen
  4. also, das muss ich überprüfen....das mit dem kein teig an der brille ;-)
    ich freue mich für dich und bin gespannt auf morgen.
    glg
    lisanne

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wie aufregend! Jetzt hat mein blödes Rückenaua ja doch was Gutes, so kan ich nämlich morgen Mittag Fernseh gucken :)
    GGLG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich auf morgen und du wirst sicherlich wunderbar sein.

    Lieben Gruß
    Teresa

    AntwortenLöschen
  7. Leider bin ich nicht zu Hause. Ich hoffe, dass später irgendwo auf der Seite vom zdf nachsehen zu können.
    Gruß
    Oona

    AntwortenLöschen
  8. Ihr seid alle ganz zauberhaft! Ich hoffe, den Erwartungen gerecht zu werden ;)
    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Booohhhhh liebste Susanne...weißt du wie sehr ich mich gerade für dich freue!!!?!?!!? Als wenn sie bei mir angerufen hätten
    Uhiiii ist das toll! Ich bin mich sicher das du ganz wundervoll im TV rüber kommst...so wie du in LIVE bist :) Ich hoffe man kann das ganze danach online sehen weil um so ne Zeit arbeite ich ja :((( ich bin sooo gespannt. Ich drück dich aus der Ferne, Saskia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Liebe, konnte letzte Nacht kaum einschlafen, war aufregender als der Tag vor dem Dreh. <3 Susanne

      Löschen
  10. Oh Mensch, um 12 Uhr??? Hoffentlich gibt es dann eine Aufzeichnung im Netz anzuschauen.

    Liebe Grüße
    Daniela von zweimalB

    AntwortenLöschen
  11. Na dann werde ich morgen um 12 Uhr mal den Fernseher anschalten. Ich freue mich darauf. Bin gespannt.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Saskia, Daniela und Nicole, es gibt auf ZDF.de die sogenannte Mediathek, da müßte eigentlich der Beitrag zu finden sein.

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. puuuuuh Susanne!!!!!! Da habe ich jetzt mal ne Woche keine Zeit für meine Blogsucht gehabt und schon überschlagen sich die Ereignisse! :-) Du wirst der Star am deutschen Fernsehhimmel- denn schon beim Shoot The Food warst du so grandios!
    Habe schnellschnell meine Mum gebeten, das aufzuzeichnen und die Mediathek kenn ich auch.
    Weil ich morgen doch zur Firmenweihnachtsfeier muss...
    Ich freu mich drauf, mir das anzusehen!
    Liebe Grüße aus der Glasgeflüsterküche

    AntwortenLöschen
  14. man bist du sympathisch. ich schau auf jeden fall rein, und hatte die gleichen ängste bei sowas wie du. die gleichen fragen im kopf. hin und her. bin gespannt.

    AntwortenLöschen
  15. DAS IST JA TOLL!!! Super - ich freu' mich für Dich und schalte auf jeden Fall ein!

    AntwortenLöschen
  16. schade das ich das nicht sehen kann - aber vielleicht gibt es ja in der Mediathek eine Aufzeichnung davon....sehr sympatisch! Klingt auf jeden fall toll

    AntwortenLöschen
  17. ZDF, super (ist hier um die Ecke)! Mal sehen, ob ich rechtzeitig wieder daheim bin!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  18. Keine Sorge, wenn Du nur halb so schön und wunderbar bist, wei Dein blogg werden wir Dir gnadenlos zu Füßen liegen! anja

    AntwortenLöschen
  19. "Ich steh grad im Supermarkt" kommt gefühlt wohl gleich nach "Ich habe eine Wassermelone getragen", hihi. Ich muß mir das unbedingt heute abend in der Mediathek anschauen. Ich freu mich schon!

    Liebe Grüße,

    Isabelle

    AntwortenLöschen
  20. toll! toll! toll!

    liebe grüße sendet dir michèle (dies leider nicht schauen kann wegen der doofen arbeit)

    AntwortenLöschen
  21. Ich habe zwischen dem Sport und dem ZDF hin-und hergeschaltet und Dich dann erwischt. Schöner Beitrag, man will es sofort nachmachen. Das Backen meine ich. Ich hoffe, Du bist auch zufrieden?
    kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin, bin mehr als zufrieden. Für das erste Mal vor der Kamera ist das ganz fein geworden. Und die Schrift und die Sternchenblitzer überseh' ich einfach mal ;) Lieben Gruß Susanne

      Löschen
  22. Hallo Susanne,
    hab grad per Zufall den Bericht in der Drehscheibe gesehen. Hat mir supergut gefallen!!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  23. Noch ein Nachtrag: der Bericht ist auch schon in der Mediathek zu sehen :)

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite/#/beitrag/video/1794422/Backtr%C3%A4ume:-Wei%C3%9Fe-Schoko-K%C3%BCrbis-Brownies

    AntwortenLöschen
  24. Ich hab's mir gerade in der Mediathek angesehen...
    sooo schön :-) Wirklich richtig toll geworden!
    Ich finde dich total sympathisch :) und die Blondies sehen lecker aus ;D
    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende
    Clara

    AntwortenLöschen
  25. Ein sehr schöner Bericht - jetzt freue ich mich noch mehr auf "Shoot the Food" in Karlsruhe!
    Und ich bin am Überlegen, ob ich die Brownies morgen für unseren Besuch backe....
    Glückwunsch zum gelungenen Beitrag und ein schönes Adventswochenende,
    liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  26. soll ich Dir mal was sagen: ich will ja nicht wissen, wie Du wärst, wenn Du sowas jeden Tag machen würdest ;-))
    Für noch nie gemacht war das perfekt!
    Glückwunsch!!!

    Jetzt muss ich nur noch das Rezept aus dieser unübersichtlichen ZDF seite rausporkeln, dann gehts gleich los.

    Wo bekomm ich die süßen Blechbecher her???

    Liebe GRüße
    Martina.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, hüstel, also ich bin selbst erstaunt wie gut das geworden ist, was mich betrifft...im Ernst! Die Blechbecher hab ich bei Messing Müller in Köln gekauft, die haben einen bestimmten Namen, mir fällt's grad nicht ein. Liebe Grüße + Danke! Susanne

      Löschen
  27. Wie toll! Es ist ein sehr schöner Beitrag geworden!
    Beste Grüße aus dem Rheingau,
    Christiane

    AntwortenLöschen
  28. Habe gerade den Beitrag in der ZDF-Mediathek gesehen. Richtig toll!!! Werde das Rezept gleich auf meine "Nachkoch/back-Liste" setzen! ;-)
    Liebe Grüße aus München,
    Marie ( www.schaetzeausmeinerkueche.wordpress.com )

    AntwortenLöschen
  29. Ich reihe mich ein in die "Ich habe dich gerade in der ZDF Mediathek gesehen" Posts....
    Abgesehen von deiner hübschen Küche, deinen tollen Küchenutensilien (die silbernen Becherchen sind sehr niedlich) und deiner sympathischen Wenigkeit, finde ich es total toll, dir bei deiner Arbeit zusehen zu können. Also zumindest einen kurzen Einblick zu bekommen. Das hat mich besonders gefreut.
    Einen lieben Wintergruß
    Adriana

    AntwortenLöschen
  30. Ich habe ihn mir gerade angeschaut! Sehr sehr toll :)) Jetzt weiß ich wie du immer die tollen Fotos hinbekommst :P
    Auch wenn ich gerade entsetzt war, dass das ZDF ernsthaft Comic Sans verwendet hat, aber was soll, dafür kannst du ja nichts :D
    Du hast das wirklich schön rübergebracht und wirkst echt sympathisch :)

    Achja, wo bekommt man denn weißes Kakaopulver her? Das hab ich irgendwie noch nie gehört :)

    Liebste Grüße! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana, danke des nettes Lobs ;) Also weißes Kakaopulver kann man im Internet bestellen, evtl. in einem Feinkostgeschäft Deines Vertrauens bekommen UND ich habe vor ein paar Tages hier in Köln gesehen, dass auch der Kaisers gerade eine Aktion hat.

      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen
  31. Ich habe dich gesehen, ich habe dich gesehen, juhu, juhu :D
    Bezaubernd wie immer :)
    Sehr gut gemacht!

    Viele Grüße
    Björn
    www.herzfutter.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  32. Wie coooool, ich habs mir grad in der Mediathek angeschaut!!! Ich finde deine Fotos ja immer schon toll, jetzt weiß ich auch warum, hast du Fotografin gelernt oder?? Gratuliere, echt super geworden alles, kommst sehr sympathisch rüber (wie hier am Blog ;-)) Liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  33. So, Susanne- jetzt hab ichs auch endlich gesehen, hab mich doch so gefreut!
    Du hast das soooo spitze gemacht- vielleicht gibt man dir ja sogar eine ganze Sendung? :-)
    Verdient hättest Du es!
    Darf ich dich zwei Sachen fragen? Woher bekommst Du
    1.) weisses Kakaopulver
    und
    2.) diese schicken Aluförmchen?
    Ganz liebe Grüße!
    B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Britta, oh, vielen lieben Dank! ;)
      Weisses Kakaopulver bekommt man entweder in Back-Online-Shops oder Feinkostläden. Vor ein paar Tagen habe ich es als Aktion bei Kaisers (in Köln) gesehen. Und die Aluförmchen heißen Babaförmchen und die habe ich bei "Messing Müller" in Köln gekauft. Die bekommst man aber vielleicht auch in einem Backzubehör-(Online)-Shop.
      Dicken Gruß
      Susanne

      Löschen
    2. du bist einfach die Beste- danke Susanne! Ich mach mich gleich auf die Suche!

      Löschen
  34. Hey, wie schade, dass ich den Beitrag verpasst habe. Es hört sich so spannend an und du schreibst so sympathisch darüber.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, den Beitrag kannst Du in der ZDF-Mediathek ansehen. Schau mal weiter oben, da hat Eva den LInk gepostet.

      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen