Dienstag, 3. Januar 2012

ich wünsch' mir schnee...




...der so schön unter den Schuhen knirscht.

...damit ich einen Schneemann mit Julius bauen kann.

...auch wenn dann wieder der ganze Verkehr lahm liegt.

...weil man dann so schöne Winterspaziergänge machen kann.

...der Ruhe und Stille beschert.

...auch wenn ich Windschutzscheiben-Eiskratzen ätzend finde - vor allem wenn ich's eilig habe.

...damit Julius endlich weiß, was Schnee ist.

...denn dann kann man erst richtig Doktor Schiwago ansehen.

...um endlich Rodeln gehen zu können.

...damit Julius endlich seine heißgeliebte Handschuhe anziehen kann.

...weil Winterbarbecue ohne Schnee doof ist.

...weil dann alle Bücher, die im Schnee spielen, sich noch schöner lesen.

...damit man Herzen auf Autos malen kann.

...der alles wunderbar weiß zaubert.

...weil dann Kuscheln noch viel gemütlicher ist.

...damit ich den Vögeln Körner-Törtchen machen kann

...damit man so schön deftige Sachen essen kann, wenn man durchgefroren nach einem Spaziergang heim kommt.

...auch wenn ich Schneeschaufeln morgens um 8 Uhr garnicht mag.

...damit's richtig kalt wird und am Fenster Eiskristalle entstehen.

...weil ich dann so schöne rote Bäckchen kriege.

...und Ihr?

*  *  *

Was würdet Ihr denn noch so im Schnee machen?

Kommentare:

  1. Hallo liebe Susanne,

    mich fasziniert die Stille des Schnees. Wie er sanft auf die Erde herabfällt. Alles sieht so rein und unbedarft aus - so friedlich.
    Und natürlich warten meine beiden Mädels auch auf die weiße Pracht, die ihnen lauter witzige Idee beschert.
    Am häufigsten erzählen sie mir davon, wie toll sie es im vergangenen Jahr fanden, stets mit Thermoskanne und belegten Brötchen bepackt auf die Piste zu ziehen, Schlitten zu fahren und dann an der frischen Luft all die Köstlichkeiten zu genießen.

    Und nun noch etwas gaaanz anderes, liebe Susanne:
    mit diesem ersten Kommentar möchte ich mich als "stille" Leserin outen und Dir mal sagen, wie sehr mich Dein Blog wirklich fasziniert!!!
    Er trifft aber sowas von ganz genau meinen Geschmack von Ästhetik und Stil.
    Ich könnte mir die Nase am Bildschirm plattdrücken.
    Für mich sind Deine Seiten etwas sehr besonderes, wirklich!

    Gaaanz liebe Grüße
    von Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit, was für ein herzerwärmender Brief, den Du mir da geschrieben hast!! Ja es stimmt, nach dem Rodeln, Schifahren oder Schlittschuhfahren, schmeckt es nochmal so gut. Das Bloggen hat bei einigen Menschen im Leben eine ganz neue Dimension dazugewonnen: man kann lesen, was andere so machen, was sie kochen, was sie beschäftigt, was sie schreiben und denken und man kann Ihnen - wie in Deinem Fall sagen, wie schön das Ganze ist. Und den anderen freut das - wie in meinem Falle - ganz ganz besonders!!! Ich habe vor ein paar Tagen ein Buch zu Ende gelesen, dass ich völlig fasziniert hat und ich würde dem Autor so gerne eine Nachricht zukommen lassen, wie sehr mich sein Buch eingenommen hat. Aber leider leider hat der keinen Blog oder ;) Und wie schön ist das, einem anderen sagen zu können, wie sehr man sein Geknipsel und Geschreibsel und Gedenke mag. Wunderbar! Liebe Birgit, danke!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,

    ich warte auch schon sehnsüchtig auf den Schnee, weil er in der Sonne so schön glitzert :)

    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  4. ich werde wohl am wochenende mal einen tagesausflug in den harz machen ...
    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1348798/display/23629357
    weil ich wie du sooooo sehnsüchtig nach schnee bin!
    schnee macht alles heller, verzaubert die welt, macht sie still und friedlich, aber auch ausgelassen lustig ...
    gefällt mir übrigens seeehr bei dir ;-)
    a new follower
    amy

    AntwortenLöschen
  5. Da ich dem Gesagten nichts hinzufügen kann: dito!

    AntwortenLöschen
  6. Och, Du hast ziemlich genau beschreiben, was ich bei Schnee empfinden würde. Das Wetter im Moment geht ja mal gar nicht.

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ach. ich wollte nur mal schnell sagen, dass ich so gerne bei Dir vorbei schaue und dauernd neidisch auf die absolut herrlichen Bilder bin. Wenn ich bei Dir schaue, frag ich mich immer, ob ich nicht doch lieber Essen statt Menschen fotografieren sollte ;-))

    AntwortenLöschen
  8. ..Schneeballschlachten gewinnen *lach*…
    ..mit dem Rodeln sieht das hier ja immer schlecht aus….also, falls du mal nach A'dam ziehst (las ich bei "über mich") dann nehm' einen Berg mit ;O)
    Schönes Wochenende dir!
    Groetjes,
    Maren…die deinen Blog vorallem unheimlich lekker lekker findet *freu*

    AntwortenLöschen