Samstag, 6. August 2011

la dolce vita - bruschetta di pomodori e antipasti all'italiana











Vor ein paar Tagen war ich im italienischen Supermarkt und wollte eigentlich nur ein bißchen Bruschetta-Brot kaufen. Nun ja, ich nahm dann doch einen Einkaufswagen, weil ich da im Regal DEN Wein stehen sah: Dogajolo. Ein fruchtig-kräftiger Rotwein aus der Toscana, den wir vor etwa 12 Jahren das erste Mal in Jacques' Weindepot gekauft habe. Ich muß gestehen, mit meinen damals 24 Jahren habe ich mich zunächst stark vom Etikett leiten lasse. „Och, schau mal wie schön“, schwärmte ich damals schwer verliebt. Aber er war wirklich gut – damals in der noch kleineren Küche bei Kerzenschein und Paolo Conte. Wirklich, kein Scherz.

Der Supermarkt. Der Wein. Der Herrgott gab mir ein Zeichen: Heute Abend würde es nun keinen Kartoffelbrei mit Rahmspinat und Spiegelei geben. Nein, heute Abend sollte es bei uns italienisch am Tisch zugehen: Antipasti all'italiana: ciabatta e olive nere, prosciutto di parma e prosciutto cotto, bruschetta di pomodori, gorgonzola dolce e molto vino rosso. Perfetto!



Ich finde die beste Methode einen kulinarischen Abend einzuläuten – egal welche Länderküche – beginnt mit dem Einkauf – im richtigen Laden. Zur Einstimmung. Hier ein paar Tipps für Köln (nicht vollständig):




italienische Küche:
Nadia, Schanzenstr. 3a, Mülheim
Parma Delikatessen, Heliosstr. 39, Ehrenfeld

spanische Küche:
Anduronda, Marktstr. 27, Raderberg
Solera, Aachenerstr. 46, Innenstadt

französische Küche:
epi, Neusserstr. 32, Agnesviertel + Maternusplatz 4, Rodenkirchen
Epicerei Boucherie, Elsassstr. 3, Südstadt
parlez-gourmet, Sülzburgstr. 172, Sülz

englische/amerikanische Küche:
English Shop, An St. Agatha 41, Innenstadt

österreichische Küche:
Ernst Seemann, Goltsteinstr. 87, Bayenthal
Servus Österreich, Stammheimerstr. 51, Riehl

asiatische Küche:
Seng Heng, Mauritiussteinweg 75, Innenstadt
Heng Long, Aachenerstr. 201-209, Braunsfeld

russische Küche:
Kristall Shop, Karlstrasse/Wilhelmstrasse 20, Porz
Krama, Clevischer Ring 84, Mülheim

Viel Spaß beim Entdecken! Susanne

Kommentare:

  1. Ich liebe bruschetta, aber heute mach' ich lasagne :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh fein, Lasagne - was will man mehr! Welche Variation machst Du denn oder bleibt es klassisch? Eine gute Idee, vielleicht mache ich damit meine 2 Männer glücklich!

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die klassisch, mit selbsgemachte Tomatensauce, Rind Hackfleish (mit einbisschen Bauernspeck drinn) , Basilikum, etwas Salz und Pepper. hmmm... :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh Susanne,Paolo Conte wer liebt ihn nicht der ein Italien Fan ist,er gehört bei uns dazu zu einen italienischen Essen.Dein Teller mit den Schinken sieht lecker aus,bei mir muß aber immer Pecorino dazu.Wir fahren die 1.Okt.Woche wieder in die Toskana bis dahin gehe ich gerne in die Italienischen Läden,bei uns gibt es zwei,wobei einer sehr auf die Toskana spezialisiert ist.Du die Idee mit den Brot finde ich super,so eine Pfanne habe ich auch,da hast du mich auf eine gute Idee gebracht,danke.Es grüßt dich Edith.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,

    ich liebe die Italienischen Küche! Deine Bruschetta sehen oberlecker aus :-) Ich hätte noch Ciabatta und Tomaten da, da könnte man doch was draus machen...

    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. oh dieses schinkentellerfoto, das finde ich ganz ganz ganz besonders wunderbar!

    AntwortenLöschen
  7. hallo susanne,

    ich bin nr.118 (auch eine tolle zahl) und heiße sylke. was man so alles für tolle blogs findet wenn man nachts durchs blogerland stöbert,sehe ich hier. ein toller blog!!!

    liebe grüße und einen tollen wochenstart, sylke

    AntwortenLöschen
  8. Toller Blog, jetzt bin ich quasi von Ohhh...Mhhh... zu mir zu Dir gekommen. Und Du kommst auch aus Köln. Danke für die Restauranttipps, vielleicht treffen wir uns mal auf einen Rotwein? Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe 23qm Stil, das hört sich sehr gut an. Wo denn? Lieben Gruß Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo!

    Ich mag Deinen Blog und deshalb traue ich mich heute, eine Frage zustellen. Wir suchen noch eine Grillpfanne, wie die auf dem Foto. Kannst Du mir die Marke verraten und ob Du zufrieden mit ihr bist!

    Danke und Gruß aus Hamburg
    BHS

    AntwortenLöschen
  11. Hallo BHS, diese Grillpfanne habe ich auf dem Flohmarkt entdeckt und bin sehr zufrieden damit. Aber gibt es so eine (natürlich neu) nicht bei IKEA? Lieben Gruß Susanne

    AntwortenLöschen