Montag, 24. Februar 2014

Märchenhaft, aber kein Märchen // Schneewittchen-Salat mit sieben Zutaten // Mach mit beim Florette-Gewinnspiel und gewinne eine Reise nach Paris!














Nun, Ihr seid alle schon groß, Ihr kennt vermutlich das Märchen von Schneewittchen und den sieben Zwergen:

Schneewittchen ist schön, die Königin ist bös'. Schneewittchen erstickt am vergifteten Apfel der garstigen Königin und liegt fortan im gläsernen Sarg bei den sieben Zwergen hinter den sieben Bergen. Doch das Schicksal will es, dass ein hübscher Königssohn sich beim Ritt vorbei in sie verliebt. Er scheint irgendwie zu ahnen, dass sie noch eine Chance hat und die Zwerge haben Mitleid mit ihm. Nun, muß er schnell handeln. Er hat wenig Zeit, ihr zu beweisen, dass er der Richtige ist, bevor sie stirbt (oder ist sie schon tot? Das habe ich nie so recht verstanden).

Er ist ein Mann der Tat, der Königssohn! Im Kühlschrank der Zwerge findet er die Florette-Salatmischung Duo Rucola & Feldsalat, einige Beeren, Brot und Wurzelgemüse. In Windeseile zaubert er einen märchenhaften Schneewittchensalat. 

Mit dem Teller in der Hand eilt er zum Sarg seiner Liebsten und siehe da, der liebreizende Duft des Königssohns Salat erweckt ihre Lebensgeister. Gemeinsam essen sie den Salat auf und dann wird zack zack Hochzeit gehalten.

* * *

So, dies ist meine Interpretation des märchenhaft frischen Florette-Salats, wie sieht Deiner aus?

Florette startet heute eine frische Frühlings-Aktion auf der Florette-Facebook-Seite. Dazu würde ich Euch gerne einladen! Reicht dazu einfach Eure märchenhaft frische Schneewittchen-Salat-Kreation samt traumhafter Rezeptfotos ein und nehmt so mit mir zusammen an der Abstimmung auf Facebook teil. Das Rezept mit den meisten "Likes" gewinnt.

Der Einsendeschluß ist der 3. März 2014.

Die ersten fünf eingereichten Rezepte nehmen an der Abstimmung teil und erhalten ein schönes Salatschüssel-Salatbesteck-Set von Florette.   

Voilà! Und das ist der märchenhafte Gewinn: 
Eine romantische Wochenendreise nach Paris für 2 Personen inkl. Besuch eines Restaurants nach Wahl im Gesamtwert von 1500 Euro.

 Teilnahmebedingungen (BITTE AUFMERKSAM LESEN):
1. Entwickelt einen Schneewittchen-Salat und schickt mir Rezept und die schönsten Foto(s) an la-petite-cuisine@online.de.

2. Als Grundlage dient Euch diese Aufgabe: "Kreiere einen frischen Florette-Schneewittchen-Salat mit 7 zusätzlichen Zutaten".

3. Voraussetzung ist natürlich, dass Ihr die Florette-Salat-Mischung Duo Rucola & Feldsalat verwendet (erhältlich u.a. in gut sortierten Rewe-, und Edeka-Märkten).

4. Schreibt ein Rezept inkl. Dressing und macht ein Foto in hoher druckbarer Auflösung, also nicht mit dem Handy ;-)

5. Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass Florette Eure Rezepte und Bilder verwenden und einsetzen wird (z.B. auf der Florette-Facebook-Seite, ggf. auf florette.de und vielleicht auch für die weitere Pressearbeit). Wenn Du ein Rezept und ein Motiv einreichst, geht Florette davon aus, dass Du damit einverstanden bist.

6. Bitte nenne mir auch Deinen vollständigen Namen, Adresse (wegen des Salatschüssel-Sets. Die Adresse wird im Fall eines Gewinns selbstverständlich NICHT veröffentlicht) und ggf. auch Deinen Blog, falls vorhanden.

7. Einsendeschluss ist der 3. März 2014.

8. Am 4. März poste ich die Gewinner auf meinem Blog und dann geht es weiter zur Abstimmung auf Facebook.


Ich wünsche Euch viel Spaß beim Umsetzen der Aufgabe und freue mich auf Eure zahlreichen Einsendungen! 

 * Eure la petite cuisine *

Herzlichen Dank an Florette für die Unterstützung zu Erstellung dieses Posts.


Netter Nachtrag:
Ronja von Ronja My world hat mit diesem hübschen Salat auch an dem Gewinnspiel teilgenommen. Vielen Dank für Deine Teilnahme! Gewonnen hat übrigens Nadine von Dreierlei Liebelei. Herzlichen Glückwunsch und savoir-vivre in Paris! 


Zutaten:
8 Cherrytomaten
2 Scheiben roher Schinken
1/2 Mozzarella
Olivenöl und Balsamico
grober schwarzer Pfeffer und Salz nach gusto
und natürlich die Florettesalatmischung

Zubereitung:
Zuerst widmen wir uns dem roten Teil des Salats, den Tomaten, die halbieren wir und richten sie anschließend auf der Salatmischung an. Als nächstes kommt der weiße und in Scheiben geschnittene Mozzarella dazu. Nun den Schinken in der Pfanne schön kross braten, etwas in Stück reißen und zu dem Salat geben. Alles gut mit Pfeffer und Salz würzen und zuletzt das Dressing aus Balsamico und Olivenöl über euren Salat träufeln, damit auch noch etwas schwarzes zu finden ist und es noch besser schmeckt :-).

Kommentare:

  1. HERRLICH -- sowohl Bilder, als auch das Märchen.... ;)


    Liebsten ÖsterreichGruß!
    Nora

    AntwortenLöschen
  2. Der Salat sieht super lecker aus. Total sommerlich. Da bekommt man wirklich Lust auf die warme Zeit des Jahres. Gute Umsetzung des Themas Schneewittchen! :)

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Du hast das Thema einfach unglaublich umgesetzt. Mein grosses Kompliment. Man fühlt sich beim betrachten der Bilder tatsächlich in das Märchen versetzt.

    Liebe Grüsse,
    Corinne von Coco’s Cute Corner

    AntwortenLöschen
  4. ...ich find auch... Einfach umwerfend umgesetzt und toll fotografiert :o) Ich kann mich gar nicht sattsehen...
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    der jetzt nicht mehr ganz so stille Leser, da schon einmal geschrieben, deinen wundervollen Blogs, hat jetzt schon beschlossen, dass du gewonnen hast.
    So toll umgesetzt, mir fehlen schon wieder die Worte, da muss man erstmal drauf kommen.
    Von deinen Kunstwerken kann ich nicht genug bekommen.
    Vielen Dank dafür und
    viele Grüße,
    Jesse Gabriel

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    bin total begeistert von Deinem Blog und den traumhaft schönen Fotos!
    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr schöner Blog!!!
    Liebe Grüße aus dem Kuliversum,
    Ina

    AntwortenLöschen
  8. Ach vielen lieben Dank fürs Verlinken, habe mich sehr gefreut :) Dein Salat sieht aber auch wirklich sehr märchenhaft aus :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen