Dienstag, 9. Oktober 2012

das war SHOOT THE FOOD: köln - münchen und zweimal hamburg


War ganz schön turbulent die letzten Wochen - ach was sag ich, eigentlich war schon seit Mai das Shoot the Food-Fieber im Horstmannschen und Schanz'schen Hause ausgebrochen. Denn gleich nachdem sich Jeanny und ich zusammengetan hatten um Foodstyling,- und Foodfotografie-Workshops in deutschen Landen zu geben, ging es ans Planen. Die Rechner, die Handys und Telefone waren im gefühlten Dauergebrauch, irgendwo bimmelte und piepte immer eine Nachricht.   


Nun ist es endlich mal an der Zeit Euch eine Zusammenfassung dieser letzten vielen Wochen zu zeigen, bevor das Jahr sich dem Ende neigt.

Analoge Heftchen und Bleistifte zum Notieren
Seit Mai waren wir zwei ausgefüllt mit Website gestalten und Logo entwerfen. Wir haben gepostet, fotografiert und Sponsoren gemailt. Anmeldungen entgegengenommen und Wünsche versucht zu erfüllen. Visitenkarten bestellt und sind glücklich gewesen. Haben Präsentationen und Fragebögen entwickelt. Schürzen bedrucken lassen und Heftchen selbst bedruckt und gefreut.


Außerdem haben wir bis spät in die Nacht Goodiebags gepackt, gequatscht, gekocht und Requisiten ausgesucht, haben eingepackt und sind hundemüde ins Bett gefallen.


Eigentlich wurde viel gepackt in den letzten Wochen. Ein und aus. Koffer geschleppt. Rein und raus und hoch und runter. Und mit der Deutschen Bahn durch Deutschland gereist. Dort, also in Köln, Hamburg und München haben wir solch nette Teilnehmerinnen kennengelernt, viel geredet und erklärt, viele Fragen beantwortet und lustige Sachen erlebt. Kleine Katastrophen und Pannen, samt Panikattacken ausgestanden (ich sag nur Beamer und Spinne). Was wären wir da nur ohne Saskia von saskiarundumdieuhr gewesen! Auf jeden Fall haben wir beide eine Menge Freude und Spaß mit allen unseren Teilnehmerinnen aus Deutschland, England, Belgien, Österreich und Schweiz gehabt.


Aber von Anfang an: Der erste Workshop startete am 30. Juni in Köln im Purino und nachdem die Vorbereitungen am Freitag zuvor irgendwie nicht enden wollten, gingen wir um 2 Uhr ins Bett und standen um 6 Uhr auf. Hätten wir Caro von sodapop nicht als Verstärkung gehabt, wahrscheinlich hätten wir durchmachen müssen. Außerdem waren wir doch etwas nervös, hatte sich ja die Effilee bzw. ihr Herausgeber Vijay Sapre angemeldet, um über Shoot the Food eine Reportage zu machen.






Nachdem alle viel gelernt, gestylt, fotografiert, gegessen, geredet und gelacht hatte und jeder wieder Richtung Heimat fuhr, genehmigten sich Jeanny und ich zur gelungenen Premiere jeder ein großes Spaghettieis. 


Nach den Sommerferien ging es am 1.9. weiter in Hamburg und zwar in der Tarterie St. Pauli










Zwei Wochen Pause und es ging weiter in den Süden, nach München mit 29,9 Kilo Requisiten im Gepäck und ähm, Cola...








Was wir jedesmal wirklich genossen haben, war die immer wieder bunt zusammengewürfelten Gruppen aus Bloggern, Köchen, Stylisten, Hobbyfotografen, Schülern, Fotografen und Hobbyköchen, die nicht nur angenehme Zuhörer, sondern auch neugierige Frager und begeisterte Foodfotografen waren. Was kann man sich mehr wünschen?


Am 29.9. surrte der Beamer wieder in der Hamburger Tarterie. 


Mit Barista-Kaffee von Fabio starteten wir mit der Theorie.





Und nach dem Mittagessen bei zweierlei Tarte und Salat ging's weiter mit der Praxis. 





Kein Tisch, kein Stuhl war mehr sicher. So gehört sich das auch.


Mit dem letzten Gruppenfoto verabschieden wir uns von 4 grandiosen Workshops und freuen uns auf baldigen Fortsetzungen mit neuen wissenshungrigen und netten Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Letzte sind bei uns herzlichst willkommen! ;) 


Zum Schluß sagen wir Danke an unsere Teilnehmerinnen, an unsere Sponsoren, Locations und natürliche unsere Best girls: 


Unsere Locations: Köln: Purino, Schanzenstrasse; Hamburg: Tarterie St. Pauli, Paul-Roosen-Strasse; München: Ring-Studios, Frankfurter Ring.

Unsere Assisteninnen: Carolin von sodapop und Saskia von saskiarundumdieuhr.

Kommentare:

  1. und dann is bald berlin dran, nech?!!!

    herzliche grüße sendet michèle

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte auch in Berlin teilnehmen....

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, neue Teilnehmerinnen für Berlin! Wenn Ihr drei nicht schon habt, dann tragt Euch doch noch bitte in die Umfrageliste bei facebook/shootthefood vom 11.September ein, dann haben wir auch Eure Namen oder per Email an shootthefood@web.de. Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Susanne,
    und ich sag DANKE das ich Euer Helferlein sein durfte! Danke für den schönen, lustigen, chaotischen ;) Tag mit Euch...
    Gerne wieder!
    Ich hoffe wir treffen uns mal wieder....

    Ich drück dich, saskia ♥

    AntwortenLöschen
  5. wenn du mal wieder in hamburg bist, würde ich ja auch so gern mitmachen.

    war schön, dich kennen zu lernen. hoffentlich sehen wir uns bald wieder!

    liebe grüße
    nic

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nic, mich hat's auch sehr gefreut! Schade, dass ich nicht fitter an dem Abend war. Es wird sicher noch mal "ein Hamburg" geben ;) Lieben Gruß Susanne

      Löschen
  6. Hallo Susanne wau ist das aufregend und toll!Warum gibt es so etwas nicht bei uns in Österreich,oh da wäre ich gerne mit dabei.Schnüff,bei uns tut sich wirklich nichts ,aber ans auswandern ist in meinen Alter ist auch nicht mehr zu denken,zumal ich eh erst seid 10Jahren wieder dahoim bin.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith, Wien ist für nächstes Jahr in Planung!! Wenn Du gerne dabei sein möchtest schick doch an shootthefood@web.de eine Email, dann haben wir Deinen Kontaktdaten. Würde mich freuen, Dich kennenzulernen! Liebe Grüße Susanne

      Löschen
    2. Oh das mache ich gerne,danke für deinen Tip.

      Löschen
  7. Foodstylistin, ich glaube, das wäre ein Beruf, den ich heute wählen würde! So tolle photos, Hammer! Da will ich sofort mitmachen. Apropos mitmachen... könnt ihr nicht mal nach Frankfurt kommen?

    Liebste Grüße, Claudia
    ... die sich zum Geburtstag eine Kamera wünscht, den immer nur iPhone und einfache Digicam...

    AntwortenLöschen
  8. Hehe, wunderbare Eindrücke.

    Ich habe mich für diverse Fotos auch schon auf einen Stuhl gestellt. Der Gatte quittiert das immer mit einem Kopfschütteln.

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Schöööön, liebe Susanne! Hoffe, im nächsten Jahr dabei zu sein! Toll, dass ihr Shoot the Food ins Leben gerufen habt!
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. so just again...neuer Anlauf...ja, es war ein ganz wunderbarer Tag mit euch Mädels und ich habe soviel mitgenommen...lieben Dank...unvergesslich, Saskias süsse Köstlichkeiten...himmlisch...und nachts noch durch good old Munich mit dir, meine Liebe...immer wieder gerne...zu schön euch gesehen zu haben...drück euch ganz fest und freue mich auf bald mal...liebste Grüsse nach Kölle und Bremen oder auf die Malediven (na, die Süsse wird bestimmt schön braun!)...drück dich...bis bald...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  11. Ich hoffe es kommt noch eine Fortsetzung in München :)
    Viele Grüße, Cédric

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susanne,
    schön auch bei Dir über "Shoot The Food" zu lesen. Es war so schön bei Euch in Hamburg. Ich habe sooo viel gelernt und meine Fotos sind besser geworden. Hoffe man sieht sich nochmal.
    Liebe Grüße
    Simone :-)

    AntwortenLöschen
  13. Sieht sehr nach lehrreichem Spaß aus! :-) Tolle Fotos!

    AntwortenLöschen
  14. Egal wann, wo und wie - das nächste Mal bin ich dabei. FOR SURE!

    Frankfurt?
    Würde auch beim Organisieren vor Ort helfen!

    Bööööttttteeeeeee!
    = )

    AntwortenLöschen
  15. An alle diejenigen, die sich noch nicht (vor)angemeldet haben: Bei Facebook gab es am 11.9. eine Umfrage, tragt Euch bitte in der jeweiligen Stadt ein, www.facebook.com/shootthefood oder schickt eine Email an shootthefood@web.de. Dann haben wir Eure Kontaktdaten und können einschätzen wer wo teilnehmen möchte. Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Umfrage läßt sich leider nicht finden, gibts einen Link direkt dorthin?

      Löschen
    2. Die Umfrage ist unter dem 11. September drin. Einen direkten Link gibt es nicht. LG SUsanne

      Löschen
  16. ihr seid die tollsten und könnt mächtig stolz sein. und wenn ihr mal ne gute fee im rhein-main-gebiet braucht, sagt bescheid!

    AntwortenLöschen
  17. Susanne, es hat mich sehr gefreut dich am Samstag Abend kennenzlernen. Ich hoffe wir können im Kontakt bleiben und auf bis bald :o) Liebe Grüße aus Weimar!

    AntwortenLöschen
  18. Das hört sich ja alles grandios an! Toll, dass alles so super gelaufen ist... da hat sich die viele Arbeit echt gelohnt!
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  19. das wär MEIN event gewesen! ich liebe es Essen zu fotografieren!!!!

    From Paris with love, Vicky

    The Golden Bun

    AntwortenLöschen
  20. Wir entwerfen und kundenspezifische E-Commerce- Websites haben die Konversionsrate und Online-Präsenz zu entwickeln. Kontaktieren Sie uns heute Ihre E-Commerce- Website-Design und Entwicklung. http://www.accuratesolutionsltd.com/kontaktieren-sie-uns/

    AntwortenLöschen