Samstag, 12. November 2011

"gerichte aus dem leben" - la petite cuisine im kölner stadt-anzeiger


Heute bin ich aufgewacht und war voller Vorfreude, denn: heute ist in der Wochenendausgabe des Kölner Stadt-Anzeigers ein kleines Feature über la-petite-cuisine erschienen! Wie schön!

Die Autorin Tanja Wessendorf hat hier ein schönes Porträt über den Foodblog mit einigen Hintergrundinformationen zusammengestellt und mit ein paar Fotos versehen. Die ganze Geschichte über mein "Internettagebuch" ist zu lesen im aktuellen Magazin der Tageszeitung. 

Bon appétit & ein wunderschönes sonniges Novemberwochenende!
Eure la petite cuisine

Kommentare:

  1. das ist ja super, herzlichen Glückwunsch Susanne, schönes Wochenende mit lieben Grüßen Martina

    AntwortenLöschen
  2. ...ich freue mich für dich!

    und eine schönes wochenende,

    lg
    lisanne

    AntwortenLöschen
  3. ...und so bin ich auf diesen wunderschönen blog gestossen...hab ihn gleich durchgescrollt: superschöne Fotos!!! Und von den Rezepten habe ich schon einige auf meine to-do-list gesetzt!!
    Ich freue mich über diese schöne Entdeckung!
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal toll! Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  5. Hallooo,

    Das ist ja cool, total schöner Bericht!!!

    Liebe Grüße, Meliha

    AntwortenLöschen
  6. Hey, habe mir grade zum ersten Mal die Zeitschrift Laviva gekauft. Da stehst Du ja auch drin! Toll

    AntwortenLöschen
  7. Oh das ist schön, dann kommen noch mehr Menschen in den Genuss deinen Blog zu lesen :)

    Habe übrigens das Rezept für den Spekulatiuslikör endlich gepostet...

    Liebe Grüße,
    Swenja

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja schön! Gratuliere!

    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Oh da ist es! Super und herzlichen Glückwunsch!!!

    AntwortenLöschen
  10. Ihr Lieben, vielen Dank für die Glückwünsche!
    @ hennymats: super Spekulatiuslikör. Der mach ich sicher mal nach Deinem Rezept!
    Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Da wäre ich ja stolz wie Bolle! Glückwunsch+ Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susanne, herzlichen Glückwunsch - ganz toll. Herzliche Grüße aus dem sonnigen Wiesbaden - Alex

    AntwortenLöschen
  13. @ Susanne
    Danke dir :) Ich habe meine ersten beiden Partien heute gemacht (schon für Nikolaus für die Omas & Opas) und es war ein Gläschen übrig, passte nicht mehr in die Flaschen.

    Das habe ich dann heute an diesem unglaublich kalten, nebeligen Nachmittag in unseren heißen Kakao getan. Obendrauf noch Sahne. Lecker. Hicks.

    Liebe Grüße
    Swenja

    AntwortenLöschen
  14. liebe susanne, ich bin über den hinweis in der laviva auf deinen blog gestossen, und habe mich sofort verliebt und kann es jetzt kaum erwarten aus der arbeit nachhauszukommen, um weiterzustöbern, einkaufslisten zu schreiben und mich sofort in die küche zu stellen... ab auf meine blogroll. herzliche grüße,
    *bee

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Susanne,

    da kann man nur gratulieren. Ich mach schon mal den Prosecco auf, oder doch den Champagner?

    Es grüßt mit Alkohol

    Martin

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank für die Interessanten Berichte.
    Zu welchem Thema wird Ihr nächster Beitrag veröffentlicht?

    AntwortenLöschen